European Art Quilts VIII

Eine internationale Jury hatte die Aufgabe, 44 Werke aus 139 Eingaben von 21 europäischen Ländern auszuwählen, welche im August 2014 am Festival of Quilts in Birmingham (GB) ausgestellt wurden. Die Auswahlkriterien waren: Originalität, künstlerische Qualität und Ausdruck.

Links:
http://www.europeanartquilt.com/html/eaq_viii_birmingham_uk.html
http://www.europeanartquilt.com/html/exhibition_viii.html

 

Wettbewerb Irsee

An der 6. Jurierten Textilkunstausstellung in der Schwabenakademie in Irsee (D), mit dem Thema 'Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind' (frei nach Shakespeare) gewann das Werk 'am ende' von Judith Mundwiler den ersten Preis.

Die Aufgabe war, einen poetischen Dreiteiler zu einem Gedicht zu gestalten.
Die Künstlerin wählte das Gedicht ihrer Freundin Susanne Ernst:

am ende
und was bleibt dem tropfen
am ende seines weges anderes,
als einsam fallend sich aufzumachen
die heimat des meeres zu suchen?